Bitcoin wird in Spanien beliebter

Wenig überraschend interssiert sich gerade der eine oder andere Spanier für Bitcoin. Wie erwartet geht in Südeuropa die Suche nach sicheren Anlagen los. Allerdings sollte man ein paar runtergeladene Apps auch nicht überbewerten. In ein paar Monaten wird man sicherlich besser beurteilen können, ob die südeuropäischen Länder sich langsam für Bitcoin erwärmen können.
Unmittelbar könnten eher Investionen von russischer Seite kommen. Da ist Bitcoin bereits sehr beliebt und in Zypern waren ja auch vor allem  russische äh… Bauern und Handwerker betroffen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *